Skip links

News

Innovationspreis für Ergonomie erhalten

Auf AplusA in Düsseldorf wurde uns der Innovationspreis für Ergonomie verliehen.

Das IGR Institut für Gesundheit und Ergonomie aus Nürnberg zeichnet damit Unternehmen aus, die sich durch ihr vorbildliches Engagement für den arbeitenden Menschen profilieren. Die Jury würdigt insbesondere Firmen, die ihre Philosophie wirksam in ergonomische Konzepte und Produkte umsetzen.
Bei Baak heißt das Konzept „go&relax“. Damit stattet der Hersteller seine Sicherheitsschuhe aus. Es handelt sich dabei um eine eigene – und seit kurzem patentierte – Erfindung, die die Anatomie und den natürlichen Bewegungsablauf des Fußes in den Schuhen besser berücksichtigt. „Mit unserer nunmehr geschützten Technologie Baak go&relax besetzen wir den Zukunftsmarkt Gesundheit mit einem Alleinstellungsmerkmal im Sicherheitsschuhbereich“, sagt Ingo Grusa. Menschlichkeit sei der Antrieb, der das Team bei der Entwicklung von go&relax angespornt habe, sich noch mehr mit der Natur des menschlichen Fußes zu beschäftigen, um dem Träger weitere gesundheitliche Vorteile zu bieten.

Innovationspreis_1
Return to top of page